Quiz

Wer weiß es noch? Hier sind ein paar klei­ne Fra­gen aus der mitt­ler­wei­le weit zurück­lie­gen­den Gauß­schul­zeit bis zum Abitur 1981.

Wie hieß die Haus­häl­te­rin im Harzheim?

Wel­cher Leh­rer benutz­te gern den zwei­deu­ti­gen Satz „Wer lang hat, lässt lang hän­gen”?

Wel­cher Abi-Streich wur­de 1981 durchgeführt?

Wel­ches Getränk gab es in der gro­ßen Pau­se beim Haus­meis­ter nicht zu kaufen?

Wel­cher Sport­leh­rer ließ am Ende sei­nes Unter­richts stets Hal­tung anneh­men und exkla­mier­te „Wir schlie­ßen mit einem ein­fa­chen GUT SPORT!”?

Wel­cher Leh­rer ver­wen­de­te im Unter­richt gern die Phra­se „Eine Eiche ohne Äste”?

Wer war über vie­le Jah­re hin­weg Haus­meis­ter an der Gaußschule?

Wel­cher Leh­rer war berühmt für sei­nen Sinn­spruch „Klappt’s, klappt’s. Klappt’s nicht, klappt’s nicht.”?


Ques­ti­on 1 of 8

error: Content is protected !!